Buchungstelefon 0 55 56-374 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

Helsinki & Tallinn

vom 19.09. - 25.09.2018
Über diesen Link gelangen Sie zur Reise:
https://www.scheithauer-reisen.de/?97097
Deutschland
Erlebnisreisen Eventreisen Kurzreisen Städtereisen
  • Blick von der Burg Cochem auf die Mosel<br/><h7> © CPN-fotolia.com</h7>
  • Moseltal<br/><h7> © CPN - fotolia.com</h7>
  • Steipe am Hauptmarkt in Trier<br/><h7> © Trier Tourismus und Marketing GmbH</h7>
  • Moselpanorama Trier<br/><h7> © Trier Tourismus und Marketing GmbH</h7>
  • Wochenmarkt in Trier - St. Gangolf-Kirche<br/><h7> © Trier Tourismus und Marketing GmbH</h7>
  • Domfreihof in Trier<br/><h7> © Trier Tourismus und Marketing GmbH</h7>
  • Porta Nigra in Trier <br/><h7> © fuchsphotography-fotolia.com</h7>
  • Wanderung zur Reichsburg in Cochem<br/><h7> © Gerhard Köhler-fotolia.com</h7>
  • Weinprobe<br/><h7> © Pixelot-fotolia.com</h7>

Mosel – Einfach zum geniessen

13.09. - 16.09.2018

Wer an die Mosellandschaft denkt, dem kommen herrliche Landschaften, romantische Weinorte, das liebliche, seicht geschlängelte Flusstal, blaue Kraterseen und so wunderbare Städte wie Cochem oder Trier in den Sinn. Willkommen in einem der reizvollsten Flusstäler Europas. Das milde Klima lässt seit über 2000 Jahren den Wein gut gedeihen. Zu Füßen der sonnenverwöhnten Rebhänge finden sich reizvolle Winzerörtchen, malerische Fachwerkbauten und enge Flussschleifen mit mittelalterlichen Burgen und einzigartigen Aussichtspunkten.

1. Tag: Anreise – Koblenz

Abfahrt in den frühen Morgenstunden in Richtung Süden. In Koblenz, der Stadt am Zusammenfluss von Mosel und Rhein, wird ein Zwischenstopp gemacht. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Koblenz ist nicht nur eine der ältesten Städte Deutschlands, sondern auch eine der vielseitigsten: Kirchen, Burgen, Schlösser und historische Stadthäuser erzählen Geschichten aus vergangenen Zeiten, verwinkelte Gassen und Plätze laden zum Flanieren und Verweilen ein. Entdecken Sie die Stadt an Rhein und Mosel mit all ihren Facetten! Anschließend Weiterfahrt nach Müden zu Ihrem Hotel. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Moselrundfahrt – Reichsburg Cochem

Am Vormittag unternehmen Sie eine Schifffahrt (ca. 2 Std.) auf der Mosel. Diese geruhsame Art des Reisens bietet die beste Möglichkeit, die Bilderbuchlandschaft des Moselgebietes zu entdecken. Hinter jeder Biegung erwartet Sie ein neuer, überraschender Blick: malerische Winzerdörfer, geheimnisvolle Burgruinen und Weinbergterrassen. Nachdem Sie wieder in Cochem angekommen sind, haben Sie Zeit zur freien Verfügung um die Stadt für sich zu entdecken, gemütlich etwas zu essen oder einen Kaffee zu trinken. Am Nachmittag ist für Sie eine Führung auf der Reichsburg reserviert. Die Auffahrt wird mit dem Reichsburg-Shuttlebus gemacht. Die Reichsburg in Cochem ist die größte Höhenburg an der Mosel und thront über 100 m über den Fluss. Bei der Führung lernen Sie die über 1000 Jahre alte Burg kennen und werden in eine Zeit von Rittern und Burgfräulein zurückversetzt. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

3. Tag: Trier – Weinprobe im Hotel

Nach dem Frühstück machen Sie einen Tagesausflug an die Untermosel. In Trier angekommen, erwartet Sie bereits die Reiseleitung zu einer Stadtführung. Das Wahrzeichen der Stadt Trier, die Porta Nigra ist die größte erhaltene römische Torburg aus dem 2. Jahrhundert. Trier gilt als die älteste Stadt Deutschlands. Sie wurde 16 v. Chr. von Kaiser Augustus an der Stelle, einer Siedlung der von Caesar besiegten keltischen Treverer, gegründet und „Augusta Treverorum“ genannt. Heute ist Trier unter anderem Universitätsstadt. Am Nachmittag haben Sie dann noch Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt noch einmal auf eigene Faust zu erkunden. Nach dem Abendessen ist für Sie eine Weinprobe im Hotel reserviert. Lassen Sie den letzten Abend gemütlich ausklingen.

4. Tag: Heimreise – Frankfurt

Nach dem letzten gemeinsamen Frühstück treten Sie heute die Heimreise an. In Frankfurt wird noch einmal ein Zwischenstopp gemacht. Hier haben Sie die Gelegenheit eine Kleinigkeit zu essen oder einen Bummel durch die Stadt zu machen.

Unterkunft

3-Sterne Hotel Sewenig in Müden

Dieses reizvolle Hotel begrüßt Sie in Müden, direkt am Moselufer und nur 300 m vom Bahnhof entfernt. Es erwarten Sie unter anderem eine Terrasse an der Mosel und eine Minigolfanlage. Zur Erholung tragen die Sauna, das Solarium und die Infrarotkabine des Hotel Sewenig bei. Freuen Sie sich auf komfortable, geschmackvoll eingerichtete Zimmer, die teilweise über einen eigenen Balkon verfügen. In fast allen Zimmern steht kostenloses WLAN zur Verfügung.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x 3-Gang-Abendmenü
  • 1 x Moselschifffahrt (ca. 2 Std,)
  • Besichtigung und Führung Reichsburg Cochem
  • Shuttlebus zur Reichsburg
  • Tagesausflug Trier mit Reiseleitung
  • Rieslingweinprobe mit 5 ausgewählten Proben (Mineralwasser u. Brotbeilage inkl.)

Preise pro Person

13.09. - 16.09.2018
DZ€ 399,-
EZ-Zuschlag€ 30,-
Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Bundesstraße 85 • 37191 Katlenburg-Lindau • Tel.: 0 55 56 / 374 • Fax: 0 55 56 / 18 14
ImpressumDatenschutzReisebedingungenFormblatt