Buchungstelefon 0 55 27-98 30 43 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

ACHTUNG-geänderte Öffnungszeiten

Bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten für die Buchungstelefone:
Unser Buchungstelefon in Nesselröden - Tel. 05527-983043 - erreichen Sie von Mo. - Fr....
Schweiz
Aktivreisen Urlaubsreisen Erlebnisreisen
  • Jakobshornbahn Davos<br/><h7> ©  Davos Klosters Mountains</h7>
  • Arosa - Büdemij Alp<br/><h7> © Arosa Tourismus</h7>
  • Wanderer im Sertigtal<br/><h7> © Ch. Sonderegger</h7>
  • Klettersteig Pinug<br/><h7> © Gaudenz Danuser</h7>
  • Wanderer im Sertigtal, Davos<br/><h7> © swiss-image.ch/Christof Sonderegger</h7>
  • Berg- und Seenlandschaft Oberengadin<br/><h7> © Kur- und Verkehrsverein St. Moritz</h7>
  • Blick vom Hahnensee Richtung Majola<br/><h7> © Kur- und Verkehrsverein St. Moritz</h7>
  • Davoser See<br/><h7> © tzcobretti-fotolia.com</h7>
  • Blick auf Davos<br/><h7> © swiss-image.ch/Philipp Giegel</h7>
  • Davos<br/><h7> © swiss-image.ch/Christof Sonderegger </h7>
  • Davoser See<br/><h7> © wildman-fotolia.com</h7>
  • Haus in Klosters<br/><h7> © Destination Davos Klosters/Marco Joerger</h7>
  • Sertig - Weiler bei Davos<br/><h7> © swiss-image.ch/Christof Sonderegger </h7>
  • Blick auf Davos<br/><h7> © gevisions-fotolia.com</h7>
  • Berglandschaft im Unterengadin<br/><h7> © Ilhan Balta-fotolia.com</h7>
  • Blick auf Chur mit Schloss und Martinskirche<br/><h7> © Christa Eder - fotolia.com</h7>
  • Blick auf Schloss und Martinskirche<br/><h7> © Christian Bieri-fotolia.com</h7>
  • Blick über Chur<br/><h7> © Christa Eder - fotolia.com</h7>
  • Chur<br/><h7> © ean-Jacques Cordier - Fotolia.com</h7>
  • In Chur<br/><h7> © Andrea Seemann-fotolia.com</h7>
  • Martinskirche in Chur<br/><h7> © fotoping - fotolia.com</h7>
  • Nationalfeiertag - 1. August - in Samnaun<br/><h7> © swiss-image.ch/Photo Nadja Simmen</h7>
  • Nationalfeiertag - 1. August - in Samnaun<br/><h7> © swiss-image.ch/Photo Nadja Simmen</h7>
  • Wanderer im Sertigtal, Davos<br/><h7> © swiss-image.ch/Christof Sonderegger</h7>

Zurück zur Natur - Aktiv die Schweiz genießen

Wandern in 2000m Höhe über rauschende Wasserfälle

22.07. - 26.07.2020

Graubünden, mit seiner Kantonshauptstadt Chur, ist nicht nur das Land der 150 Täler, unzähliger Berggipfel, grandioser Gletscher, kristallklarer Bergseen und verträumter Dörfer. Graubünden überrascht auch mit faszinierenden Orten, wie beispielsweise dem mondänen St. Moritz, Davos, aber auch aktive Genießer kommen hier voll auf ihre Kosten, liegt ihnen doch die Natur zu Füßen: gemütliche Pfade führen zu malerischen Bergseen, aussichtsreiche Spazierwege verbinden gemütliche Bergrestaurants und imposante Gipfel. Die Region Chur ist ein Wandertouren-Paradies.

1. Tag: Anreise

Abfahrt in den frühen Morgenstunden in Richtung Schweiz zu Ihrem Hotel welches im schönen Davos liegt im Schweizer Kanton Graubünden. Nach Ihrer Ankunft werden Sie über das Wanderprogramm der folgenden Tage informiert.

2. Tag: Wanderung: Rinerhorn – Sertig – Clavadel

Die auf 2050m Höhe gelegene Bergstation erreichen Sie mit der Rinerhorn-Gondelbahn. Hier startet die heutige Wanderung: über rauschende Wildbäche wandern Sie ins Sertig Dörfli (1860m ü.M.) mit seinem bekannten Bergkirchlein. Überwiegend historische Holzblockhäuser, im Gegensatz zu dem sonst üblichen Bündner Häuserstil, prägen das verträumte Sertigtal, ein typisches Gletschertal. Prächtige Berggipfel säumen den Wanderweg. Im hinteren Teil des Tals befindet sich ein imposanter Wasserfall. Möglichkeit zur Einkehr in einem Bergrestaurant. Die Wanderung führt weiter durch einen duftenden Lärchen-und Fichtenwald nach Clavadel. Rückfahrt nach Davos.
Höhenunterschied: ca. -400m, leicht absteigend, Schwierigkeitsgrad: leicht, Gehzeit: ca. 4 Stunden.

3. Tag: Chur - Schloss Tarasp

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Reiseleiter zur Kantonhauptstadt und machen einen Rundgang durch die älteste Stadt der Schweiz. Die Altstadt wird von vielen schönen Zunft- und Bürgerhäusern geprägt. Lassen Sie sich in der autofreien Altstadt mit den gewundenen Gassen führen und genießen Sie die Ruhe in der Stadt der Alpen vielleicht bei einem Mittagessen.Weiterfahrt ins Unterengadin zum Schloss Tarasp inkl. Führung, bevor es zurück zum Hotel geht.

4. Tag: Wanderung: Weissfluhjoch – Strelapass

Mit der Parsennbahn erklimmen Sie das Weissfluhjoch (2662m ü.M.). Auf einem gut ausgebauten Felsenweg, wandern Sie zum Strelapass, vorbei am massiven Schiahorn mit seinen gewaltigen Lawinenverbauungen. Dieser wunderschöne Panoramaweg macht seinem Namen alle Ehre und führt durch eine blumenreiche Gegend. Mit etwas Glück können Sie Steinböcke und Gämsen beobachten. Auch das geschützte Edelweiss kann bestaunt und natürlich photographiert werden. Ein beeindruckendes alpines Panorama lädt zum Verweilen ein. Möglichkeit zur Einkehr in ein Bergrestaurant. Mit der Bergbahn fahren Sie zurück zur Talstation in Davos.

Höhenunterschied: -400m bergab, Schwierigkeitsgrad: leicht, Gehzeit: ca. 3 Stunden.

5. Tag: Heimreise

Ein paar schöne Tage gehen heute leider schon zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Unterkunft

4-Sterne Turmhotel Victoria in Davos   

Das Hotel verfügt über Rezeption, Lift, Aufenthaltsbereich, Bar, einen großen Frühstücksraum und Restaurant. Die großzügigen Zimmer sind per Lift erreichbar und mit Duschbadewanne WC, Seife oder Seifenspender, Fön, TV, Telefon, gratis WLAN, Sitzgelegenheiten und Ablageflächen ausgestattet. Außerdem lädt der kostenfreie Fitness & Wellnessbereich mit Sauna und Dampfbad zum relaxen ein. Hier hat Ihr Muskelkater keine Chance.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Hotelübernachtungen mit Halbpension als 3-Gang-Abendessen
  • Begrüßung des Wanderführeres 
  • 2 x Ganztageswanderung inkl. Wanderführer
  • 1 x Stadtrundgang Chur inkl. Guide
  • 1 x Eintritt und Führung Schloss Tarasp
  • Stornostaffel: Busreisen

Preise pro Person

22.07. - 26.07.2020
Reisepreis€ 665,-
EZ - Zuschlag€ 160,-

Der Wanderführer behält sich das Recht vor, die Wanderrouten je nach Wetterprognosen/-verhältnissen und nach Kondition der Gruppe anzupassen oder zu ändern.

Der Reisegast sollte die unten angeführte Wanderausrüstung mitbringen:
-gute Trekkingschuhe
-dem Wetter entsprechende Outdoor-Kleidung
-kleiner Rucksack mit persönlicher Zwischenverpflegung
-Trinkflasche
-T-Shirt zum Wechseln
-Regenschutz
-Kopfbedeckung
-Handschuhe
-Sonnenbrille
-Sonnenschutz
-persönliche Medikamente

Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Nathestraße 34 • 37115 Nesselröden • Tel.: 0 55 27-98 30 43 / 0 55 27-98 30 33
ImpressumDatenschutzReisebedingungenFormblatt