Buchungstelefon 0 55 27-98 30 43 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

Saisoneröffnung - Tulpenblütenpracht am Lago Maggiore

Saisoneröffnung - Tulpenblütenpracht am Lago Maggiore
vom 19.04. - 23.04.2020
Über diesen Link gelangen Sie zur...
Polen
  • Brunnen auf dem Breslauer Ring (Rynek)<br/><h7> © Sergii Figurnyi-fotolia.com</h7>
  • Altes Rathaus in Breslau<br/><h7> © draghicich-fotolia.com</h7>
  • Gotisches Rathaus
  • Historische Fassade<br/><h7> © sinuswelle / fotolia.com</h7>
  • In der Altstadt von Breslau<br/><h7> © promesaartstudio-fotolia.com</h7>
  • Dominsel<br/><h7> © petroos-fotolia.com</h7>
  • Dominsel
  • Schloss Fürstenstein auf dem Fürstenberg<br/><h7> © Mirek Hejnicki-fotolia.com</h7>
  • Schloss Ksiaz (Fürstenstein)<br/><h7> © new_punisher-fotolia.com</h7>
  • Schloss Ksiaz (Fürstenstein)<br/><h7> © POT</h7>
  • Friedenskirche in Schweidnitz<br/><h7> © PHB.cz - fotolia.com</h7>

Breslau

Barocke Perle Schlesiens

01.10. - 04.10.2020

Kann man sich in eine Stadt verlieben? Ja – denn Schlesiens romantische Perle ist dafür prädestiniert! Willkommen in einer der schönsten und ältesten Städte Polens. Mit zahlreichen Brücken, Nebenflüssen und Kanälen bietet die Stadt ein ganz besonderes Flair. Während die Dominsel eine Oase der Ruhe ist, tobt das Leben in den Gassen der Altstadt. Breslau ist eine Studentenstadt, entsprechend vielfältig ist das Freizeitangebot. Rund um den Marktplatz zählt man etliche Kneipen, Clubs und Restaurants. Liebevoller und glanzvoller denn je wurde das Juwel an der Oder restauriert. Erleben Sie selbst diese tolle Stadt mit ihrem gemütlichen Flair und entdecken Sie bei einem Spaziergang auch die heimlichen Einwohner Breslaus – die „Zwerge“.

1. Tag: Anreise - Dresden

Sie reisen in den frühen Morgenstunden von den bekannten Abfahrtsstellen in Richtung Dresden. Hier wird eine Mittagspause eingelegt. Anschließend Weiterfahrt nach Breslau zu Ihrem Hotel und Zimmerbezug. Wie wär´s mit einem Spaziergang zum historischen Marktplatz mit seinem bekannten Rathaus.

2. Tag: Breslau

Am Vormittag beginnt Ihre kombinierte Stadtrundfahrt/-rundgang mit dem Besuch der Jahrhunderthalle und der Breslauer Fontäne. Bei den Wasserspielen tanzen die Fontänen aus 300 Düsen zum Klang der Musik. Anschließend besuchen Sie die Altstadt von Breslau. Sie sehen unter anderem den Breslauer Marktplatz, das Rathaus. Über die Schweidnitzer Straße gelangen Sie zur Breslauer Universität mit der berühmten Aula Leopoldina. Von der Universitätsbrücke haben Sie einen schönen Blick auf Universität und Dominsel. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend haben Sie die Möglichkeit in einen der vielen Restaurants in der Stadt zu essen.

3. Tag: Friedenskirche Schweidnitz – Schloss Fürstenstein

Nach dem Frühstück fahren Sie mit dem Reiseleiter zur evangelischen Friedenskirche Schweidnitz, wo Sie eine der beiden erhalten gebliebenen, vollständig in Holzbauweise errichteten, schlesischen Friedenskirchen besichtigen. Der Innenraum beeindruckt die Gäste immer wieder mit seiner Farbenpracht und den Reichtum seiner Barockschnitzereien. Anschließend fahren Sie über Kreisau zum Schloss Fürstenstein. Es ist eines der größten schlesischen Schlossanlagen und dazu in hervorragendem Zustand, deren Anfänge bis ins 13. Jahrhundert zurückreichen. Hier können Sie den Zauber des ehemaligen prachtvollen Sitzes der Hochbergsfamilie bewundern. Rückfahrt zum Hotel.

4.Tag: Heimreise

Ein paar schöne Tage gehen heute leider schon zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Unterkunft

4-Sterne Novotel Wroclaw Centrum in Breslau      

Das Novotel liegt ideal im Geschäftsviertel und nur wenige Gehminuten von der Altstadt entfernt. Das Hotel verfügt über 192 moderne und klimatisierte Zimmer mit kostenlosem WIFI, LCD-TV, Telefon, Minibar. Das Hotel verfügt ebenfalls über Restaurant, Bar und Fitnessstudio.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung
  • 3 x Frühstücksbuffet
  • 1 x Stadtbesichtigung Breslau
  • 1 x Eintritt Aula Leopoldina
  • 1 x Eintritt Dom in Breslau
  • 1 x Besuch der Breslauer Fontäne
  • 1 x Ganztägige Reiseleitung Schweidnitz und Schloss Fürstenstein
  • 1 x Eintritt und Führung Schloss Fürstenstein
  • 1 x Eintritt Friedenskirche Schweidnitz
  • Stornostaffel: Busreisen

Preise pro Person

01.10. - 04.10.2020
Reisepreis€ 399,-
EZ - Zuschlag€ 90,-
Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Nathestraße 34 • 37115 Nesselröden • Tel.: 0 55 27-98 30 43 / 0 55 27-98 30 33
ImpressumDatenschutzReisebedingungenFormblatt