Buchungstelefon 0 55 27-98 30 43 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

Saisoneröffnung - Tulpenblütenpracht am Lago Maggiore

Saisoneröffnung - Tulpenblütenpracht am Lago Maggiore
vom 19.04. - 23.04.2020
Über diesen Link gelangen Sie zur...
Österreich
Erlebnisreisen Urlaubsreisen
  • Blick auf Imst<br/><h7> © rest77-fotolia.com</h7>
  • auf dem Gipfel in Imst<br/><h7> © TVB Imst</h7>
  • Pferdekutschfahrt im Gurgltal<br/><h7> © TVB Imst-Gurgltal</h7>
  • Plantschbecken<br/><h7> © TVB Imst</h7>
  • Radeln um Imst<br/><h7> © Imst Tourismus/pressetexter</h7>
  • Brauchtum in Imst und dem Gurgltal<br/><h7> © TVB Imst-Gurgltal</h7>

Tiroler Sommerträume

09.06. - 14.06.2020

Bergeweise Bilderbuchlandschaft – So lässt sich am besten das Pitztal und seine reizvolle Umgebung beschreiben. Die Vielfalt der Natur und die Nachbarschaft zu rund 50 Dreitausendern lassen das Urlaubsherz höher schlagen. Ruhige idyllische Bergdörfer, einzigartige Panorama und Passstraßen sowie das "Ewige Eis" der Gletscher warten auf Sie.

1. Tag: Anreise

Heute reisen Sie in Ihr Hotel nach St. Leonhard im Pitztal. Mit einem Begrüßungsgetränk werden Sie durch den Chef des Hauses begrüßt und genießen anschließend das Abendessen. Lassen Sie den Tag gemütlich ausklingen. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Imst

Gut gefrühstückt genießen Sie heute eine lustige Fahrt mit dem Bummelzug, der Sie zu den schönsten Plätzen führt. Zu Knappenwelt, wo sich eine kurze Besichtigung anschließt und vorbei an Happis Hütte. Nach der Zugfahrt fahren Sie weiter mit dem Bus zum Hoch Imst. Dort werden Sie eine kleine Wanderung unternehmen. Auf dem Rückweg machen Sie einen Abstecher zur Benni-Raichbrücke - Österreichs höchste Fußgängerhängebrücke. Von Arzl aus geht es in Richtung Wald bis zur neuen Siedlung "Pitzenebene", wo man das gigantische Bauwerk der neuen Hängebrücke mit einer Spannweite von 137,7 m bewundern kann.

3. Tag: Drei Pässe Fahrt

Frühstück im Hotel. Über Imst und dem Fernpass, fahren Sie heute nach Reutte. Weiter geht die Fahrt durch die Naturparkregion Lechtal, eine der letzten Wildflusslandschaften Europas. Über den Flexenpass und den Arlbergpass, erreichen Sie St. Anton am Arlberg. St. Anton ist die Ski Alpine-Weltmeisterschaftsmetropole. Über Landeck erreichen Sie wieder das Pitztal. Abendessen im Hotel.

4. Tag: Rund um die Zugspitze

Heute fahren Sie „rund um die Zugspitze“. Es geht über den Fernsteinsee, über den Fernpass, Garmisch Patenkirchen, Mittenwald, Seefeld in Tirol, über Mösern zurück ins Pitztal. Natürlich fehlt auch nicht ein Abstecher zum Alpsee, zu Füßen der Zugspitze. Ihre Höhepunkte am heutigen Tag ist die Fahrt nach Garmisch-Partenkirchen den wohl bekanntesten Ort in den bayerischen Alpen mit seinem landestypischen Stadtbild. Der berühmte Wintersport und Luftkurort mit seiner ganzen Ursprünglichkeit und bayerischem Charme bietet Ihnen einen herrlichen Blick auf die Zugspitze. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie weiter nach Mittenwald. Der Luftkurort ist vor allem durch den Geigenbau berühmt geworden. Das reizvolle Ortsbild wird von Häusern mit schöner Lüftlmalerei bestimmt. Abendessen im Hotel.

5. Tag: Riffelsee

Nach dem Frühstück lernen Sie heute den größten See der Ötztaler Alpen, den Riffelsee, kennen. Mit der Riffelseebahn fahren Sie hinauf und gelangen über einen kurzen Weg von der Bergstation zum See. Den mit einer Höhenlage von 2.232 m höchsten Bergsee Österreichs, umrunden Sie bei einem leichten Spaziergang. Danach gehen Sie wieder zurück zur Bergbahn und es geht wieder ins Tal. Genießen Sie nochmal den Blick auf das eindrucksvolle Panorama der Pitztaler Bergwelt. Danach fahren Sie zurück zum Hotel. Lassen Sie sich am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen verwöhnen.

6. Tag: Heimreise

Leider heißt es heute schon Abschied nehmen von der grandiosen Bergwelt. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.

Unterkunft

3-Sterne Hotel Wiese
Das Hotel Wiese ist ein gemütliches Erholungsparadies und fröhlicher Erlebnistreff zugleich und hat 60 Betten. Genießen Sie die persönliche und familienfreundliche Atmosphäre, die alle Gäste besonders schätzen! Verbringen Sie gemütliche Stunden in der Bar und dem Speisesaal. Die gemütlichen Zimmer sind im Tiroler Stil, mit Dusche/ WC, Sat-TV und Telefon eingerichtet. Internet ist im Restaurant verfügbar. Der Natur Wellnessbereich direkt neben dem Hotel Wiese mit einem Sommer und Winter beheizten Pool, Sauna Hütte und Relax-Oase steht den Gästen des Hotel Wiese und des Wellness Hüttendorfes zur Verfügung.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 5x Übernachtung / Frühstück
  • 5x Abendessen
  • Begrüßungsschnaps
  • 4x ganztägige Reiseleitung
  • Fahrt mit dem Bummelzug
  • Eintritt Knappenwelt
  • Bergfahrt Riffelsee
  • Kaffee und Kuchen
  • Musik- und Tanzabend
  • Fackelwanderung
  • Bingo
  • Ortstaxe
  • Stornostaffel: Busreisen

Preise pro Person

09.06. - 14.06.2020
Reisepreis€ 589,-
EZ-Zuschlag€ 100,-
Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Nathestraße 34 • 37115 Nesselröden • Tel.: 0 55 27-98 30 43 / 0 55 27-98 30 33
ImpressumDatenschutzReisebedingungenFormblatt