Buchungstelefon 0 55 27-98 30 43 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

Wir feiern 20 Jahre VSN - feiern Sie mit!

Besuchen Sie uns am 04. April 2019 von 12 Uhr bis 18 Uhr auf dem Bahnhofsvorplatz in Göttingen und feiern Sie gemeinsam mit uns bei einem abwechslungsreichen Programm die "zweite Null"!
Deutschland
Erlebnisreisen Kurzreisen Städtereisen Urlaubsreisen
  • Binnenhafen
  • Rathaus im niederländischen Renaissance Stil
  • Am Binnenhafen in Glückstadt<br/><h7> © Fotolyse - Fotolia.com</h7>
  • Altstadt von Stade<br/><h7> © ArTo - fotolia.com</h7>
  • Blick auf Stade aus der Luft

„Matjes, yes, yes, yes!“

19.07. - 21.07.2019

Das Alte Land ist zu jeder Jahreszeit vielfältig und schön. Es liegt vor den Toren Hamburgs und erstreckt sich entlang der Elbe bis Stade und ist zugleich das größte Obstanbaugebiet Deutschlands. Aber auch durch seine Gräben, Fleete und Flüsse spürt man im Alten Land schon eine gewisse maritime Atmosphäre.

1.Tag: Anreise

Sie reisen heute in einem modernen Fernreisebus nach Stade. Hier angekommen lernen Sie die ehemalige Hansestadt bei einer Führung kennen. Sie sehen dabei u. a. das historische Stadtzentrum mit Rathaus, Johanniskloster und vieles mehr. Zimmerverteilung und Abendessen im Hotel. 

2.Tag: Glückstadt

Gut gefrühstückt fahren Sie heute nach Glückstadt. Überregional bekannt ist die Stadt vor allem durch die traditionsreiche Matjes-Produktion. Ihr malerisches Ambiente verdankt die Stadt ihrem einmaligen Grundriss und dem historischen Stadtbild. Viele Häuser und Fassaden aus dem Gründungsjahrhundert prägen das Bild des wunderschönen Marktplatzes. Die Gaumenfreuden kommen natürlich heute auch nicht zu kurz. Genießen Sie eine Matjesverkostung in einem Traditionsbetrieb. Die aufwändige Handfiletierung und die traditionelle Rezeptur machen den Glückstädter Matjes zu einem Spitzenprodukt.

3.Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an. Aber nicht, ohne vorher einen Stopp in Hamburg einzulegen. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Schlendern Sie an den Landungsbrücken entlang oder essen zu Mittag. Der Mittag gehört ganz Hamburg. Im Anschluss beginnt die Heimreise. 

Unterkunft

4-Sterne RAMADA Hotel Herzog Widukind Stade                     

Das 4-Sterne-Haus "RAMADA Hotel Herzog Widukind Stade" liegt auf halbem Weg zwischen Hamburg und Cuxhaven direkt in der historischen Altstadt der Stadt Stade. Die malerische Altstadt mit ihrer historischen Bausubstanz aus der Schwedenzeit prägt das Stadtbild Stades noch heute. Alle Zimmer sind mit Dusche oder Bad, WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Schreibtisch, Telefon, Kabel-TV, Hosenbügler, Minibar und Zimmersafe sowie Hotelvideo und Internetzugang ausgestattet. 

 

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 2 x Abendessen
  • 1 x Stadtführung in Stade
  • Tagesausflug „Glückstadt an der nördlichen Elbe“
  • 1 x Besuch der Schwebefähre Osten – Hemmoor (Fotostop)
  • 1 x Überfahrt mit der Elbfähre: Wischhafen – Glückstadt – Wischhafen
  • 1 x Besuch d. Glückstädter Matjesproduktion inkl. Vortrag, Verkostung und Mittagessen
  • 1 x Altstadtführung Glückstadt
  • Stornostaffel: Busreisen

Preise pro Person

19.07. - 21.07.2019
DZ€ 299,-
EZ-Zuschlag€ 40,-
Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Bundesstraße 85 • 37191 Katlenburg-Lindau • Tel.: 0 55 56 / 374 • Fax: 0 55 56 / 18 14
ImpressumDatenschutzReisebedingungenFormblatt