Buchungstelefon 0 55 56-374 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

Südtiroler Bergweihnacht

Mit Weihnachtskonzert
vom 21.12. - 26.12.2017
Über diesen Link gelangen Sie zur Reise
http://www.scheithauer-reisen.de/?91470
Deutschland
Erlebnisreisen Eventreisen Kurzreisen Städtereisen
  • Schloss Herrenchiemsee<br/><h7> © Kessler Medien</h7>
  • Schloss Herrenchiemsee<br/><h7> © Bergfee-fotolia.com</h7>
  • Schifffahrt auf dem Chiemsee<br/><h7> © nikitamatataa-fotolia.com</h7>
  • Schiff vor Schloss Herrenchiemsee<br/><h7> © Chiemsee Schifffahrt</h7>
  • Schloss Herrenchiemsee<br/><h7> © Chiemsee Schifffahrt</h7>
  • München<br/><h7> © pixabay.com/designerpoint</h7>
  • Münchner Marienplatz - Ein Blick von oben<br/><h7> © A.Müller/München Tourismus</h7>
  • Benediktinerinnen-Abtei Frauenwörth<br/><h7> © auergraphics-fotolia.com</h7>
  • Kaffeezeit<br/><h7> © Viktor-fotolia.com</h7>
  • Nürnberg<br/><h7> © refresh(PIX)-fotolia.com</h7>
  • Altstadt in Nürnberg<br/><h7> © Scirocco340-fotolia.com</h7>

Saisonabschlussfahrt ins Alpenvorland

01.11. - 04.11.2018

Die wunderschöne Kleinstadt Bad Aibling liegt an der Mündung der Glonn in die Mangfall. Sie ist als ältestes Moorbad Bayerns auch landschaftlich ein echter Hingucker. Gesundheit ist seit vielen Jahren das große Thema der Stadt und das bekommt man auch vor Ort zu spüren. Hier finden Sie zudem traditionelles Dorfidyll gepaart mit südlichem Flair.

In Italien heißt es: Mit der Gesundheit ist es wie mit dem Salz: Man bemerkt nur, wenn es fehlt. In Bad Aibling finden Sie den perfekten Ort für diese Würze des Lebens.

1. Tag: Anreise - München

Abreise in den Morgenstunden in Richtung Süden. Wie gewohnt machen wir am Morgen wieder die Kaffeepause mit frischem Kuchen. Sie erreichen München im Laufe des Tages. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Unternehmen Sie einen Bummel über den Marienplatz und den berühmten Stachus. Der Anblick der Asamkirche – die wohl schönste Rokokokirche der Stadt – bringt Sie auf den Geschmack der Bauten Münchens. Weiterfahrt zum Hotel nach Bad Aibling. Zimmerbezug und Abendessen. Lassen Sie den ersten Abend gemütlich ausklingen.

2. Tag: Rosenheim – Stadtführung und Kaffeerösterei

Ausgeschlafen und gut gefrühstückt fahren Sie heute nach Rosenheim. Rosenheim ist eine weißblaue Bilderbuchstadt und das nicht erst seit dem Erfolg der ZDF-Serie "Rosenheim Cops“. Die Perle im Inntal zwischen Chiemsee und Wendelstein begeistert mit südlichem Flair und alpenländischem Charme. Die Stadt mit dem atemberaubenden Alpenpanorama überrascht jeden, der sich auf ihre individuellen Seiten einlässt. Nicht umsonst heißt es von Rosenheim - Leben und Arbeiten, wo andere Urlaub machen. Bei einer Stadtführung entdecken Sie die reizvolle Architektur aus vielen historischen Blütezeiten, liebevoll restaurierte Bürgerhäuser, Plätze und Kirchen. Entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der schönen Inn-Stadt Rosenheim, erfahren Sie ein wenig über die Geschichte und wandeln Sie auf den Spuren der "Rosenheim Cops". Im Anschluss haben Sie noch genügend Zeit, die Stadt allein zu erkunden, bevor es weitergeht zur Kaffeerösterei Dinzler. Hier erwartet Sie eine Führung durch die Kaffeerösterei mit anschließender Kaffeepause. Nach dem Abendessen sorgt ein Duo mit musikalischer Unterhaltung für viel Spaß.

3. Tag: Chiemsee mit Herren- und Fraueninsel

Heute entdecken Sie im Chiemgau den größten und bekanntesten See, den Chiemsee, auch das "Bayerische Meer“ genannt. Sie fahren nach Prien, von hier aus geht es mit dem Schiff zur Herreninsel. Ein Stück Geschichte erleben Sie bei der Besichtigung in König Ludwigs letzten Märchenschlosses - dem Schloss Herrenchiemsee. 1873 erwarb König Ludwig II. von Bayern die Herreninsel als Standort für sein Neues Schloss Herrenchiemsee. Als Abbild von Versailles sollte dieses Schloss ein "Tempel des Ruhmes" für König Ludwig XIV. von Frankreich werden, den der bayerische Monarch grenzenlos verehrte. Anschließend Weiterfahrt zur Fraueninsel. Hier werden Sie feststellen, dass sich ihr Charakter völlig von dem der Herreninsel unterscheidet. Sie ist wesentlich kleiner, dicht besiedelt und überschaubar. Eben ein idyllisches und romantisches Kleinod. Nicht wenige Maler und Dichter wurden in ihrer Schaffenskraft von den blühenden und duftenden Blumen- und Kräutergärten beflügelt. Spazieren Sie vorbei an den dicht gedrängten Häusern der Insulaner. Entfliehen Sie der Hektik in dem 1200 Jahre alten Kloster Frauenwörth. Bewundern Sie den weiß aufragenden Campanile, einem freistehenden Glockenturm. Versäumen Sie nicht den Besuch der Torhalle aus der Karolingerzeit, die als ältester Hochbau Süddeutschlands gilt. In Prien angekommen, fahren Sie zurück zum Hotel. Nach dem Abendessen erwartet Sie auch heute wieder stimmungsvolle Live-Musik.

4. Tag: Heimreise über Nürnberg

Genießen Sie noch einmal das Frühstücksbuffet, bevor Sie die Rückfahrt antreten. In Nürnberg wird ein Zwischenstopp für die Mittagspause gemacht. Heute geht´s in eine gemütliche Hausbrauerei „Der Barfüßer im Mautkeller“. Die stilvolle Einrichtung harmoniert mit den liebevoll zusammengetragenen Kuriositäten, die zum Staunen und Schmunzeln einladen. Sie werden überwältigt sein von der Großzügigkeit der mittelalterlichen Kellerräume. Hier wird Ihnen ein Vesperteller gereicht. Gemeinsam können Sie die letzten Stunden ausklingen lassen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Unterkunft

3-Sterne Superior Hotel St. Georg in Bad Aibling

Das Hotel, idyllisch am Ortsrand von Bad Aibling gelegen, bietet mehr als nur Zufriedenheit. Verschiedene Restaurantbereiche mit Wintergarten und Sonnenterrasse, St. Georg-Stube, Bauern- und Buffetstube, Bar- und Kaminlounge. Das Hotel verfügt über 220 Zimmer, die wie folgt ausgestattet sind: TV, Radio, Schreibtisch, Telefon, gratis WLAN, Zimmersafe, Bad mit DU/WC und Pflegeartikeln, Föhn und Handtücher für den Wellnessbereich. Im SPA-Bereich stehen den Gästen ein Hallenbad, Whirlpool, Unterwassermassage, Schwallbrause, Regenwalddusche, Saunalandschaft, Fitnessraum und Liegewiese, Wellness-Center und Kosmetikstudio zur Verfügung.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet
  • 3 x Dinner-Buffet am Abend
  • 1 Flasche Wasser zur Begrüßung auf dem Zimmer
  • WLAN im gesamten Hotel (High-Speed gegen Aufpreis)
  • Kostenlose Benutzung der Bade- und Saunalandschaft
  • Aktivprogramm im Hotel: z.B. Gmynastik, Softyoga, Aqua-Fitness, Nordic Walking,  Bogenschießen
  • Stadtführung „Rosenheim-Cops“
  • Führung in der Kaffeerösterei Dinzler mit anschließender Kaffeepause
  • Schifffahrt Prien – Herreninsel – Fraueninsel – Prien
  • Besichtigung Schloss Herrenchiemsee
  • Vesperteller im Brauhaus in Nürnberg
  • Kaffeepause mit Kuchen bei der Anreise
  • Kleines Präsent für jeden Reisegast
  • Kurtaxe

Preise pro Person

01.11. - 04.11.2018
DZ€ 399,-
EZ-Zuschlag€ 60,-
Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Bundesstraße 85 • 37191 Katlenburg-Lindau • Tel.: 0 55 56 / 374 • Fax: 0 55 56 / 18 14
ImpressumReisebedingungen