Buchungstelefon 0 55 56-374 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

Spargelfest am Gardasee

vom 25.04. - 29.04.2018
Über diesen Link gelangen Sie zur Reise
http://www.scheithauer-reisen.de/?91915
Deutschland
Erlebnisreisen Eventreisen Kurzreisen Städtereisen
  • Weihnachtsessen<br/><h7> © karepa-fotolia.com</h7>
  • Gänserich
  • Dresdner Dampfer im Winter<br/><h7> © Monika Freudenstein - fotolia.com</h7>
  • Dresden im Winter <br/><h7> © Klaus Heidemann - fotolia.com</h7>
  • Seiffener Kirche im Winter<br/><h7> © PhillisPictures-fotolia.com</h7>
  • Verschneite Weihnachtspyramide in Seiffen<br/><h7> © TI Seiffen/Eva Schalling</h7>
  • Krämerbrücke in Erfurt<br/><h7> © ArTo-fotolia.com</h7>
  • Dom und St. Severi<br/><h7> © Jörg Hackemann-fotolia.com</h7>

Martinsgans-Essen im Erzgebirge

18.11. - 20.11.2018

Ab dem 11. November kommt traditionell wieder eine frisch gebratene Gans auf den Tisch. Die meisten Leute wissen gar nicht was St. Martin ist und freuen sich aber trotzdem alljährlich auf diesen Tag und besonders auf den Gänsebraten. Woher aber dieser Brauch kommt weiß kaum einer. Tatsächlich wurzelt der Brauch des Martinsgansessens wohl an der in katholischen Gebieten beginnenden vorweihnachtlichen Fastenzeit und damit einer Zeit in der fettes Essen tabu war. Man hat sich also den Bauch nochmal so richtig vollgeschlagen. Im überwiegend protestantischen Erzgebirge haben sie diesen Brauch in den letzten Jahren einfach übernommen. Und außerdem sollen Martinsgänse ja Glück bringen.

1. Tag: Anreise - Dresden

Abreise in den Morgenstunden in Richtung Dresden. Dort angekommen haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Diese Stadt weckt große Gefühle und ist unglaublich spannend. Eine moderne Barockstadt mit Charme und Flair. Genießen Sie die freie Zeit um die Stadt auf eigene Faust zu entdecken oder legen Sie eine Mittagspause ein. Anschließend Weiterfahrt nach Altenburg zum Hotel. Zimmerbezug und Abendessen. Für Unterhaltung sorgt ein Erzgebirgsabend mit traditioneller Musik.

2. Tag: Seiffen - Martinsgansessen

Gut gefrühstückt unternehmen Sie heute mit der Reiseleitung eine Fahrt in das Spielzeugdörfchen Seiffen. Tief im Osten von Deutschland, gleich an der Grenze zum Nachbarland Tschechien, türmt sich das anmutige Erzgebirge auf. Die reizvolle Naturlandschaft ist von weiten Wiesen, märchenhaften Wäldern und imposanten Bergen geprägt. In ihr liegen urige Bergdörfer und quirlige Städte. Berühmt ist das Erzgebirge vor allem in der Weihnachtszeit, da dort in kunstvoller Handarbeit Räuchermännchen, Schwibbögen und Weihnachtspyramiden gefertigt werden. Seiffen hat mehr als 100 Schauwerkstätten zur erzgebirgischen Volkskunst. Anschließend Rückfahrt zum Hotel. Hier haben Sie die Möglichkeit an den Martins-Umzug mit Fackeln teilzunehmen. Vor dem Hotel gibt es auch ein Feuer und Glühwein für Sie. Am Abend erwartet Sie das Martinsgans-Essen als Buffet mit knusprigem Gänsebraten, schmackhaftem Rotkohl und selbstgemachten Klößen. Lassen Sie den Abend gemütlich ausklingen.

3. Tag: Heimreise – Erfurt

Abreise nach dem Frühstück. In Erfurt legen Sie einen Zwischenstopp ein. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung um eine Mittagspause einzulegen. Anschließend Heimreise.

Unterkunft

3-Sterne-Superior Ahorn Waldhotel Altenberg

Das Hotel befindet sich in Altenbergs Stadtteil Schellerhau im malerischen Erzgebirge. Die 222 modernen und komfortablen Hotelzimmer sind mit kostenfreiem W-LAN, Flachbild-TV, Radio, Telefon, Dusche/ WC und Föhn ausgestattet. Ein Restaurant mit einem Biergarten lädt zum Verweilen ein. Zu den Wellnesseinrichtungen des Hotels zählen eine Sauna, ein Fitnessraum, eine Infrarotkabine und Massageeinrichtungen.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • 1 x umfangreiches Abendbuffet mit Hauptgängen, vegetarischem Gericht, großer Salatbar und leckerer Dessertvielfalt
  • 1 x Martinsgans-Essen als Abendbuffet mit knusprigem Gänsebraten, Rotkohl und selbstgemachten Klößen
  • 1 x Martins-Umzug mit Fackeln und Lampions
  • 1 x St. Martins-Feuer bei einem Glühwein vor dem Hotel
  • 1 x Erzgebirgsabend mit traditioneller Musik und Unterhaltung
  • Freie Nutzung des Innenpools und des Fitnessraumes
  • 1 x Reiseleitung für eine Halbtagesfahrt nach Seiffen

Preise pro Person

18.11. - 20.11.2018
DZ€ 269,-
EZ-Zuschlag€ 30,-
Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Bundesstraße 85 • 37191 Katlenburg-Lindau • Tel.: 0 55 56 / 374 • Fax: 0 55 56 / 18 14
ImpressumReisebedingungen