Buchungstelefon 0 55 56-374 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

Queen Mary 2

Dänemark - Norwegen
vom 12.08. - 17.08.2018
Über diesen Link gelangen Sie zur Reise:
http://www.scheithauer-reisen.de/?104009
Deutschland
Kurzreisen Erlebnisreisen Städtereisen
  • Limburg an der Lahn<br/><h7> © fotografci - fotolia.com</h7>
  • Dom zu Limburg an der Lahn<br/><h7> © Stefan Urmersbach - fotolia.com</h7>
  • Am Fischmarkt in Limburg an der Lahn<br/><h7> © mojolo - fotolia.com</h7>
  • In Limburg an der Lahn<br/><h7> © Fotolyse - fotolia.com</h7>
  • Limburger Dom<br/><h7> © fotografci - fotolia.com</h7>
  • Deutsches Eck, Koblenz<br/><h7> © laur7410-fotolia.com</h7>
  • Seilbahn in Koblenz<br/><h7> © astrid guenther-fotolia.com</h7>
  • Mosel in Koblenz<br/><h7> © Bernd Kröger-fotolia.com</h7>
  • Die vier Türme von Koblenz<br/><h7> © Koblenz Touristik</h7>
  • Seilbahn in Koblenz

Limburg an der Lahn

Lebendig und sehenswert

17.05. - 20.05.2018

Dort oben thront das Wahrzeichen der Stadt. Auf steilem Felsen über der Lahn. Der St. Georgs Dom. Majestätisch überragen seine sieben Türme das Dächergewirr der Altstadt. Ziegelrot leuchten seine Säulen und Arkaden in den Farben des Mittelalters. Weithin sichtbar. Limburg, heute wie damals das quirlige Zentrum einer Region. Bedeutende Handelsstadt im Mittelalter, zentrale Kreisstadt in der Gegenwart. Gelungen ist der Sprung in die Moderne.

1. Tag: Anreise - Frankfurt

Abreise am Morgen in Richtung Süden. In Frankfurt angekommen, haben Sie eine Mittagspause. Anschließend Weiterfahrt nach Limburg zum Hotel. Zimmerbezug. Der Abend steht Ihnen zur freien Verfügung.

2. Tag: Stadtführung Limburg

Nach dem Frühstück erwartet Sie heute Morgen die Reiseleitung zu einer Stadtführung der besonderen Art. Historische Begebenheiten und Ereignisse an der Lahn bestimmten und belebten über Jahrhunderte wesentlich das Leben aller Menschen in der Stadt Limburg. Sie unternehmen eine kleine Reise in die Vergangenheit von Limburg. In den Gassen, den Durchgängen, zwischen den Erkern und Mauern der Fachwerkhäuser, auf den Treppen, die sich den Burgberg hochwinden wird die Geschichte lebendig. Der Rest des Tages gehört Ihnen. Erkunden Sie die Stadt noch einmal für sich. Die Altstadt ist einer der wenigen unzerstörten mittelalterlichen Stadtkerne Deutschlands und sie beherbergt Kostbarkeiten: Eines der ältesten Fachwerkhäuser Deutschlands steht in Limburg. Ein weiteres sehenswertes Gebäude ist das Blumenhaus Döppes – entworfen im Stil des Architekten Friedensreich Hundertwasser. Ein Haus voller Kunst ist das Historische Rathaus. Am Fischmarkt in mitten der Altstadt beherbergt es die Städtischen Kunstsammlungen. Zu bewundern sind die berühmten Scherenschnitte des Silhouetten-Künstlers Ernst Moritz Engert und die in Deutschland umfangreichste Sammlung des Expressionisten Josef Ebertz.   

3. Tag: Koblenz – Festung Ehrenbreitstein

Gut gefrühstückt unternehmen Sie heute einen Ausflug nach Koblenz. Hier besuchen Sie die Festung Ehrenbreitstein. Die atemberaubende Seilbahn-Fahrt über den Rhein hinauf zur Festung sollte bei keinem Koblenz-Besuch fehlen. Genießen Sie aus einer der Panoramakabinen einen spektakulären Blick ins UNESCO-Welterbe „Oberes Mittelrheintal“ und auf die Stadt. Geradezu magische Anziehungskraft strahlt sie aus, die Festung auf dem Felssporn hoch oben über dem Zusammenfluss von Rhein und Mosel. Die Besucherinnen und Besucher erwartet ein lebendiges Kulturzentrum mit kulturellen wie kulinarischen Genüssen. Großzügige Parkanlagen, die historische Festung und ein berauschender Panoramablick warten auf Sie. Am Nachmittag haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, um sich unten in Koblenz die Stadt anzuschauen oder gemütlich einen Kaffee zu trinken. Rückfahrt nach Limburg zum Hotel.

4. Tag: Heimreise

Heute können Sie erst einmal ausschlafen und gemütlich frühstücken. Am Vormittag haben Sie noch die Möglichkeit in die Stadt zu gehen, bevor Sie die Heimreise antreten.

Unterkunft

Vienna House Easy Limburg

Für das Vienna House Easy Limburg, im neuen smarten Design, sprechen die zentrale Lage und die großzügigen 99 Zimmer. Es ist ein barrierefreies Hotel. Die Zimmer verfügen über Schreibtisch & Telefon, Kabel-TV, Bad mit WC, Badewanne mit integrierter Dusche & Föhn und 1 Flasche Mineralwasser zur Begrüßung. Kostenfreies Highspeed WLAN ist vorhanden.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 3 x Übernachtung / Frühstücksbuffet
  • Stadtführung Limburg
  • Ausflug nach Koblenz
  • Kombiticket Festung Ehrenbreitstein & Seilbahn Hin- und Rückfahrt

Preise pro Person

17.05. - 20.05.2018
DZ€ 399,-
EZ-Zuschlag€ 60,-
Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Bundesstraße 85 • 37191 Katlenburg-Lindau • Tel.: 0 55 56 / 374 • Fax: 0 55 56 / 18 14
ImpressumReisebedingungen