Buchungstelefon 0 55 56-374 / 0 55 27-98 30 33
Reisen um Träume zu verwirklichen...
Jetzt bestellen!

Reisekatalog

bestellen oder direkt online blättern

Aktuelles

Mehr zum Thema

Südtiroler Bergweihnacht

Mit Weihnachtskonzert
vom 21.12. - 26.12.2017
Über diesen Link gelangen Sie zur Reise
http://www.scheithauer-reisen.de/?91470
Deutschland
Erlebnisreisen
  • Schweriner Schloss und Pfaffenteich<br/><h7> © hardyuno-fotolia.com</h7>
  • Pfaffenteich in Schwerin<br/><h7> © bautsch-fotolia.com</h7>
  • Insel Kaninchenwerder im Schweriner See<br/><h7> © P. Andes</h7>
  • Die Grüne Zitadelle von Magdeburg<br/><h7> © MMKT/Werner Klapper</h7>
  • Die Grüne Zitadelle von Magdeburg<br/><h7> © MMKT/Werner Klapper</h7>

Im Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Der Zauber der Mecklenburgischen Seenplatte

15.06. - 19.06.2018

In der Mecklenburgischen Seenplatte ist man eigentlich stets auf dem Wasser. Schließlich gilt das Revier als Europas größtes geschlossenes Seengebiet. Praktisch hinter jedem Hügel und jedem Wald glitzert ein Gewässer. Die über 1000 Seen und die sie verbindenden Flüsse laden zu Exkursionen auf dem Wasser ein. Die Kulisse eines solchen Abenteuers ist ebenso abwechslungsreich wie eindrucksvoll, die Landschaft üppig und die Natur geschützt. Und zwischen der ursprünglichen Natur liegen verträumte Dörfer und verwinkelte Kleinstädte, charmante Gutshöfe und verwunschene Schlösser.

1. Tag: Anreise – Magdeburg „Grüne Zitadelle“

Anreise über Magdeburg. Hier besichtigen Sie die Grüne Zitadelle, ein von Friedensreich Hundertwasser entworfenes Gebäude. Es handelt sich dabei um das letzte Projekt, an dem er vor seinem Tod gearbeitet hat. Der Name des Hauses hat seine Grundlage im grasbewachsenen Dach. Zudem befindet sich eine große Anzahl Bäume auf, im und am Gebäude. Einige wurden auf dem Dach gepflanzt, und andere wurzeln an den Außenwänden der Wohnungen. Diese „Baummieter“ befinden sich in der Obhut des jeweiligen Mieters und werden von diesem gepflegt.Nach der Führung haben Sie noch Zeit für einen Kaffee oder eine Kleinigkeit zu essen, bevor es weitergeht zum Hotel nach Rheinsberg. Zimmerbezug und Abendessen.

2. Tag: Schwerin

Gut gefrühstückt fahren Sie heute nach Schwerin. Hier angekommen entdecken Sie Schwerin während einer attraktiven Kombination aus Stadtrundfahrt und Rundgang durch die Altstadt. Das Herz Schwerins schlägt auf einer idyllischen Insel inmitten des Schweriner Sees. Ein Herz, das die unvergleichliche Vielfalt der charmanten Landeshauptstadt auf beeindruckende Weise widerspiegelt. Das Schweriner Schloss. Von Wasser und zauberhaften Gärten umgeben steht es prachtvoll und majestätisch für die wechselvolle Geschichte, die unzähligen Kunstschätze und die malerische Natur der alten Residenzstadt. Neben den vielen architektonischen Schmuckstücken von Adel und Kirche sind ganze Straßenzüge mit traditionellen, städtischen Fachwerkhäusern erhalten geblieben. Verschlafene Gassen und luftige Plätze, verträumte Hinterhöfe und romantische Gärten, betriebsame Meilen und ruhige Ecken verleihen der Innenstadt mit ihren eleganten Bürgerhäusern und schlichten Fachwerkgiebeln einen ganz besonderen Charme. Nachdem Sie noch etwas Zeit zur freien Verfügung hatten, um eigene Erkundungen zu machen, geht es nun wieder zurück zum Hotel. Abendessen im Hotel.

3. Tag: Rundfahrt Mecklenburgische Seenplatte inkl. Schifffahrt

Nach dem Frühstück starten Sie heute zu einer Rundfahrt durch die Mecklenburgische Seenplatte. Zunächst fahren Sie nach Malchow und gehen an Bord eines Schiffes. Über Wasser und durch mehrere Schleusen geht es nach Waren an der Müritz. Es ist der größte Binnensee Deutschlands und fasziniert seit über 100 Jahren die Gäste aus nah und fern. Waren zeigt sich mit liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern oder Neubauten, die sich nahtlos in das Stadtbild einfügen. Hier haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt mit den gemütlichen Geschäften, Galerien, der Marienkirche und dem restaurierten Rathaus zu erkunden. Am neuen Stadthafen mit den sanierten Speichern, wo das Leben im, am und auf dem Wasser pulsiert, haben Sie sicherlich auch die Möglichkeit eine Kleinigkeit zu essen. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

4. Tag: Kutschfahrt mit Verpflegung durch die Ruppiner Heide

Heute Vormittag unternehmen Sie eine Kutschfahrt durch die Ruppiner Heide. Zwei starke Pferde vor dem Kremser und ein Kutscher, der die Landschaft und ihre Geschichte kennt, machen einen Ausflug durch die Ruppiner Heide zu einem unvergesslichen Erlebnis. Unterwegs legen Sie eine Mittagspause mitten im Wald ein. Hier werden Sie mit einem Erbseneintopf, belegte Brötchen, Eier, Wurst aus Hausschlachtung und vieles mehr verwöhnt. Nach der gemütlichen Pause machen Sie sich wieder auf den Rückweg. In Rheinsberg haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, bevor es wieder zum Hotel geht. Die Gegend um Rheinsberg wurde bereits früh besiedelt. Die Burg am östlichen Seeufer und die Stadt wurden im 13./14. Jahrhundert ausgebaut. So entwickelte sich Rheinsberg von einer verschlafenen Ackerbürgerstadt zur kleinen barocken Residenz.

5. Tag: Heimreise – Potsdam

Genießen Sie heute ein letztes Mal das Frühstücksbuffet, bevor Sie die Heimreise antreten. In Potsdam machen Sie noch einmal einen Stopp. Hier haben Sie noch einmal Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie die Heimreise antreten.

Unterkunft

4-Sterne Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Das Hotel liegt im Süden der Mecklenburgischen Seenplatte, direkt am Ufer des Rheinsberger Sees. Es verfügt über 176 elegante Zimmer mit Flachbildschirm, Telefon, Safe, Minibar (kostenpflichtig), Balkon und einem modernen Bad und kostenfreien Pflegeprodukten. Es bietet eine 2.500 m² große Wellnesslounge mit Swimmingpool und Saunabereich, sowie viele gastronomische Einrichtungen. Freuen Sie sich auf eine idyllische Hafenkulisse mit privatem Bootsanleger, Leuchtturm, kleinen Brücken und herrlicher Aussicht.

Leistungen

  • Fahrt im modernen Fernreisebus
  • 4 x Übernachtung
  • 4 x Auswahl vom reichhaltigen Maritim Frühstücksbuffet
  • 4 x täglich wechselndes Themenbuffet im Rahmen der Halbpension
  • Freie Nutzung des Wellnessbereiches inkl. Schwimmbad (25 x 6 m)
  • Führung in der Grünen Zitadelle in Magdeburg
  • Ganztägige Reiseleitung Ausflug Schwerin
  • Stadtführung Schwerin
  • Schifffahrt Mecklenburgische Seenplatte
  • Kutschfahrt/Kremserfahrt inkl. Verpflegung, Kaffee und Tee (Kaltgetränke exclusive)

Preise pro Person

15.06. - 19.06.2018
DZ€ 599,-
EZ€ 120,-
Reise druckenReise merkenReise empfehlenReise buchen
Scheithauer Reisen GmbH • Bundesstraße 85 • 37191 Katlenburg-Lindau • Tel.: 0 55 56 / 374 • Fax: 0 55 56 / 18 14
ImpressumReisebedingungen